Spaziergang für Trauernde

-
-
-
Ruit, Bushaltestelle am Krankenhaus

Jeder lebt und geht in der Trauer Schritt für Schritt weiter auf seinem Lebensweg.
Die Trauerbegleiterinnen des Hospizdienstes laden Sie ein, in einem Spaziergang ein Stück dieses Weges gemeinsam zu „gehen“ – im Gespräch oder in der Stille. Die Weite der Natur kann uns dabei helfen.

Wir gehen nach einem kleinen Einstieg miteinander eine vorbereitete Strecke im Wald. Immer wieder gibt es Unterbrechungen für einen kurzen Impuls. Wer mag kann dann in der folgenden Gehstrecke darüber mit anderen ins Gespräch kommen oder für sich alleine darüber nachdenken.

Dieses Angebot wollen wir im Jahr an drei Terminen anbieten.

Treffpunkt: Bushaltestelle am Krankenhaus Ruit

Termine 2022

  • Samstag 30. April
  • Samstag 27. August
  • Samstag 26. November

Uhrzeit: 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Wir gehen 1 – 1 1⁄2 Stunden. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Einkehr in der „Oase“ im Krankenhaus, falls es die Regeln der Pandemie zulassen.

Bei schlechtem Wetter entscheiden wir vor Ort über die Dauer des Spaziergangs.

Bei Rückfragen können Sie gern telefoisch Kontakt aufnehmen unter der Nr: 0711-3415336

Wir freuen uns über jede/n Spaziergänger/in
Christa Schlecht